ÜBA: Videoproduktion für Social Media und Co.

11. - 12.04.2024
09:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Aschheim, VDMB
Einsteinring 1a
85609Aschheim bei München

Bewegtbild ist aus der Kommunikation nicht mehr wegzudenken. Tiktok, Instagram, YouTube u.v.m. sind zentraler Bestandteil unseres Lebens und für das Verbreiten von Botschaften unverzichtbar. Angehende Mediengestalter*innen sollten sich deshalb auch bei der Videoproduktion fit mache und erhalten in diesem Kurs wichtige Skills, um diese Kanäle in Zukunft mit spannenden, bewegten Bildern zu füttern.

In diesem Workshop realisieren wir kleine Geschichten als Video – und wir legen Wert darauf, dass dazu kein kostspieliges Equipment und kostspielige Programme vorhanden sein muss. Es werden die Grundlagen der Videoproduktion vermittelt und die Teilnehmer erhalten Einblick in das kostenlose Videoschnittprogramms „Davinci Resolve“. Wir sammeln Ideen, skizzieren ein Storyboard und filmen anschließend die vorbereiteten Szenen. Es werden Effekte diskutiert und passend eingearbeitet. Anschließend wird Video geschnitten und mit Audio finalisiert. Das Ergebnis ist ein fertiger Kurzfilm, der vorgestellt und bewertet wird. Nach dem Kurs steht dem eigenen Videoprojekt nichts mehr im Weg…womöglich sehen wir das dann auch auf den Kanälen des Ausbildungsbetriebs.

Inhalte

  • Grundlagen der Videoproduktion
  • Erstellung eines Storyboards
  • Dramaturgie und Spannungsbogen im Video
  • Basiswissen eines Schnittprogramms
  • Kameraführung, Kameraperspektiven
  • Videoeffekte
  • Videoschnitt
  • Videoproduktion mit Audio

Nutzen

  • Grundlagen der Videoproduktion werden erlernt
  • Social Media Kanäle können professioneller bespielt werden
  • Aktuelles Thema wird in der Ausbildung behandelt

Referent:

 Kai Schlender
Kai Schlender
Photoshop Experte, Bildbearbeiter und Fotograf. Kai Schlender ist immer auf dem neuesten Stand – mit KI in der Bildbeareitung stellt er das aktuell wieder eindurcksvoll unter Beweis.
Zur Anmeldung

Anmeldeschluss

10.04.2024

Veranstalter

Akademie Bayern

Seminarnummer

413-A

Preise

Mitglieder € 390,–

Nichtmitglieder € 690,–

Preise zzgl. MwSt.

Interessiert an einer Mitgliedschaft?

Gerne informieren wir Sie zu den Details einer Mitgliedschaft.

Mitglied werden

Ihr Ansprechpartner

 Kerstin Niedermayer
Kerstin Niedermayer
Referentin für Seminar- und
Veranstaltungsmanagement

Dieses Seminar könnte als Inhouse Firmenschulung für Sie interessant sein?

Inhouse-Schulung anfragen

Seminar buchen

Seminaranmeldungen (VDMB)

Weitere für Sie interessante Seminare