Presse
Veranstaltungen

BVDM und Landesverbände mit Top-Beratungsangeboten auf der drupa

Der Bundesverband Druck und Medien (BVDM) und die Landesverbände bieten auf der drupa 2024 Informationen und Beratungen zu Themen, die die Branche aktuell und in Zukunft prägen: Der Megatrend Nachhaltigkeit und der Fachkräftemangel.

Umweltbewusstsein ist eine immer wichtigere Größe in der Druckindustrie. Das zeigt auch die drupa 2024. Auf dem Touchpoint Sustainability in Halle 14/D60 präsentieren rund 30 Unternehmen Lösungen, wie sich die Umweltbilanz des Wirtschaftszweiges in den kommenden Jahren noch stärker verbessern lässt. Für Gespräche und vertiefende Informationen stehen dort auch die Experten und technischen Berater der Verbände Druck und Medien zur Verfügung. Auf der Bühne des Touchpoints präsentiert der BVDM am 05. Juni um 14.30 Uhr Heiko Engelhardt, Geschäftsführer Burda Druck, mit dem Vortragsthema „Nachhaltig kommu­nizieren mit Print“ sowie Carsten Wilkesmann, Deister- und Weserzeitung Verlags GmbH & Co. KG, mit dem Fachvortrag „Umstieg auf mineralölfreie Zeitungsdruckfarben“.

An einem zweiten Standort, Halle 4/F05, präsentieren die Verbände die Print Academy und Teammedien u.a. mit Top-Weiterbildungsangeboten. Damit unterstützen die Verbände das Anliegen der Unternehmen, sich Fachkräfte zu sichern und junge Talente zu gewinnen. Neben wertvollen Informationen und der Beratung am Stand wird es täglich ein Kicker-Elfmeterschießen geben, bei dem je ein Seminar der Print Academy gewonnen werden kann.

Mitgliedsbetriebe der Druck- und Medienverbände können über ihren Landesverband Codes für Eintrittskarten zu vergünstigten Preisen erhalten. 

Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Ansprechpartner

Portraitbild von  Thomas Hosemann
Thomas Hosemann
Referent Öffentlichkeitsarbeit
Portraitbild von  Christian Neuhierl
Christian Neuhierl
Referent Öffentlichkeitsarbeit