Menu
Informationen und Hilfestellungen

Energie-Service-Center

Explodierende Energiepreise fordern die Unternehmen aufs Äußerste. Hier bieten wir aktuelle Informationen, Hintergründe und konkrete Hilfestellungen.

Die aktuellen Verwerfungen auf den Energiemärkten haben zunehmend auch Auswirkungen auf die Unternehmen der Druck- und Medienindustrie. Die rasanten Preisanstiege und die unsichere Versorgungslage belasten die Betriebe enorm.

Die Verbände Druck und Medien kämpfen in den Ländern, in Berlin und in Brüssel seit April 2022 dafür, das politische Entscheidungen und entsprechende Maßnahmen die Druck- und Medienwirtschaft nicht einschränken oder über Gebühr belasten dürfen ohne ausreichende Entlastungsmöglichkeiten zu bieten.

In unserem „Energie-Service-Center“ bieten wir unseren Mitgliedunternehmen umfassende Hilfe und Informationen.

Externer Inhalt - YouTube

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Dadurch können personenbezogene Daten an den Dienst YouTube übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Holger Busch: "Die Politik muss jetzt handeln, und zwar schnell und wirksam!"

Für die überwiegend mittelständischen Unternehmen der Druck- und Medienbranche stellen die explodierenden Strom- und Gaspreise eine ernst zu nehmende, ja eine existenzielle Gefahr dar.
Aufgrund der unangemessenen Zugangsvoraussetzungen erhalten die Betriebe jedoch keine Entlastung durch das Energiekostendämpfungsprogramm. Das muss die Politik ändern, und zwar schnell und wirksam.

Forderungen und Positionen
Handlungsoptionen für Arbeitgeber
Förderungen und Hilfsmaßnahmen
Preisanpassungen – rechtliche Bewertung
Kurzarbeit
Mobiles Arbeiten
Forderungen und Positionen

Die steigenden Energiepreise sind eine Gefahr für die gesamte Wertschöpfungskette Print, ohne dass die Möglichkeit einer angemessenen Entlastung besteht. Deshalb fordern die Druck- und Medienverbände mit Hochdruck Nachbesserungen der Entlastungsprogramme für die Branche.

Weitere Informationen für VDMB-Mitglieder
Handlungsoptionen für Arbeitgeber

Welche Möglichkeiten gibt es für Unternehmen, in der aktuellen Situation gegenzusteuern, Energie zu sparen, Kosten zu senken? Wir haben die Antworten.

Weitere Informationen für VDMB-Mitglieder
Förderungen und Hilfsmaßnahmen

Hier finden Sie die wichtigsten Entlastungsprogramme und deren Bewertungen durch die Verbände Druck und Medien. Denn noch greifen die Entlastungsprogramme für die Druck- und Medienbranche zu kurz.

Weitere Informationen für VDMB-Mitglieder
Preisanpassungen – rechtliche Bewertung

Was ist aus rechtlicher Sicht bei Preisanpassungen zu beachten? Hier gibt es die wichtigsten Antworten.

Weitere Informationen für VDMB-Mitglieder
Kurzarbeit

Das Instrument der Kurzarbeit kann Unternehmen auch in der gegenwärtigen Situation helfen. Welche Möglichkeiten es gibt und was es zu beachten gilt, erfahren Sie hier.

Weitere Informationen für VDMB-Mitglieder
Mobiles Arbeiten

Alles Wissenswerte und viele praktische Tipps zu den Arbeitsformen Home-Office und mobiles Arbeiten haben wir hier zusammengestellt.

Weitere Informationen für VDMB-Mitglieder

Aktuelle Meldungen zum Thema:

Ihre Anprechpartner