Menu
11. Februar 2021

Umweltkennzahlen für Offset- und Zeitungsdruckereien

Start der Erhebung „Druckspezifische Umweltkennzahlen im Offset- und Zeitungsdruck.

Zu einer zukunftsgerichteten Unternehmensphilosophie gehört eine möglichst um-weltgerechte Produktion. Wer seine Herstellung umweltorientiert steuern will, sollte dazu über eine breite Informationsbasis verfügen. Der Umweltkennzahlenvergleich der Druck- und Medienindustrie liefert relevante Kennzahlen. 

Unternehmen, die sich am Umweltkennzahlenvergleich beteiligen profitieren direkt von den Erkenntnissen. Jedes teilnehmende Unternehmen erhält einen Benchmark-Bericht. Dieser enthält die Durchschnittswerte der eingereichten Angaben aller Teilnehmer im Vergleich zum eigenen Unternehmen. So erhalten Sie eine transparente Übersicht zu Ihren Kennzahlen und können gezielt Optimierungen innerhalb Ihres Unternehmens vornehmen. 

Die Ergebnisse des Umweltkennzahlenvergleichs sind auch für die Arbeit des bvdm und des VDMB von enormer Bedeutung. Auf der Basis von verlässlichem Zahlenmaterial zur Emissionssituation in der Druckindustrie, können der bvdm und der VDMB gezielte Lobbyarbeit in Richtung Politik und Gesellschaft für die Druck- und Medienindustrie betreiben.

Die Teilnahme am Umweltkennzahlenvergleich und der Benchmark-Bericht sind für Mitglieder kostenfrei!

Den Fragebogen (Excel-Datei) erhalten Sie bei Petra Wachenheim, E-Mail: p.wachenheim@vdmb.de
Bitte schicken Sie diesen ausgefüllt bis spätestens 29. Mai 2021 per E-Mail an Petra Wachenheim.

Alle Daten werden streng vertraulich behandelt. 

Nur wer an der 20. Erhebung „Druckspezifische Kennzahlen im Offsetdruck (bzw. Zeitungsdruck) 2020“ teilnimmt, erhält den Umwelt-Benchmark-Bericht 2020. 

 

Zurück