Menu
11. Mai 2022

Presse-Druck Augsburg zum siebten Mal in Folge erfolgreich PSO-zertifiziert

Die hohe Qualität im Zeitungs- und Beilagendruck bei Presse-Druck- und Verlags-GmbH überzeugt auch 2022 und wird belohnt mit der Zertifizierung nach Prozess-Standard Offsetdruck (PSO)

Qualität im Druck: dafür steht die Presse-Druck- und Verlags-GmbH und wurde nun wiederholt mit der der Zertifizierung nach Prozess-Standard Offsetdruck (PSO) ausgezeichnet. Es ist eine außerordentliche Herausforderung, im Zeitungs- und Beilagendruck bereits seit 14 Jahren mit kontinuierlicher hoher Qualität und Prozessstabilität zu überzeugen: „Wir sind sehr stolz, dass wir nach unserer ersten Zertifizierung im Jahr 2007 nun schon zum siebten Mal den hohen Anforderungen des PSO entsprechen. Wir konnten fortwährend unsere Produktionsabläufe weiterentwickeln und so einen echten Mehrwert für Presse-Druck erzielen. Nicht zuletzt erfordert diese Konstanz in der Qualität und Prozessstabilität auch die Flexibilität und das individuelle Engagement jedes einzelnen Mitarbeiters“, erklärt Andreas Ullmann, Gesamtleiter Technik.

Nachweisbare, messbare und beweisbare Qualität – im hochauflagigen Rotationsdruck, wie dem Zeitungs- und Beilagendruck sind vor allem gut funktionierende Prozesse, stabile Produktionsabläufe, hervorragendes Fachwissen sowie das Know-how der Mitarbeiter ausschlaggebend. Wenn am Ende das Produkt mit seiner Qualität beim Kunden überzeugt, haben alle Maßnahmen zur Qualitätssteigerung und Prozessoptimierung der letzten Jahre bei Presse-Druck- und Verlags-GmbH perfekt funktioniert. „Wir freuen uns, dass wir von printXmedia Süd als neutraler Prüfer bereits zum siebten Mal in Folge der Presse- Druck- und Verlags-GmbH ihren hohen Qualitätsanspruch durch die regelmäßige PSO-Zertifizierung belegen konnten“, sagt Jens Meyer, Geschäftsführer printXmedia Süd.

Eine Übersicht alle Unternehmen mit PSO-Zertifizierung finden Sie hier.

Zurück