Menu
29. Juli 2019

Neue Führungskräfte für die Druck- und Medienbranche geehrt

VDMB zeichnet jahrgangsbeste Druck- und Medientechniker mit dem Preis der Ludwig-Gundelfinger-Stiftung aus

Die Fachschule für Drucktechnik und Papierverarbeitung im Beruflichen Schulzentrum Alois Senefelder in München hat ihre diesjährigen Absolventen verabschiedet. Der Verband Druck und Medien Bayern (VDMB) gratulierte den frisch gebackenen Druck- und Medientechnikern im Rahmen der würdigen Feierstunde.

„Mit diesem Abschluss haben die Absolventen das nötige Rüstzeug, um in unserer herausfordernden und innovativen Branche ihren weiteren Weg erfolgreich zu gehen. Eine Branche, die sich im Wandel befindet und gerade deshalb spannende und abwechslungsreiche Arbeitsplätze bietet“, so Marian Rappl vom VDMB. Die jahrgangsbesten Drucktechniker Barbara Günther und Kevin Keller erhielten mit dem exakt gleichen Durchschnitt beide einen ersten Preis der der Ludwig-Gundelfinger-Stiftung des VDMB. Der VDMB freut sich mit allen Absolventen über die bestandenen Prüfungen und wünscht ihnen viel Erfolg in ihrem zukünftigen Berufsleben in der Druck- und Medienindustrie!

Zurück