Menu
02. Juni 2022

Initiative zur Berufsorientierung an weiterführenden Schulen

Das Thema Berufsbildung ist ein fester Bestandteil im Lehrplan der weiterführenden Schulen. Um die Druck- und Medienberufe stärker in den Fokus der Jugendlichen zu bringen, haben sich der Verband Druck und Medien Bayern und der Verband Druck und Medien Nord-West an der Initiative „Damit Du Bescheid weißt!“ zur Berufsorientierung an Schulen beteiligt. An rund 4.500 weiterführenden Schulen wird eine pädagogische Handreichung mit Berufssteckbriefen verteilt, die von den Lehrkräften direkt im Unterricht eingesetzt werden kann.

Das Ziel der Initiative „Damit Du Bescheid weißt“ ist es, Jugendliche frühzeitig für die eigene Berufswahl zu sensibilisieren, ihnen potenzielle Berufsbilder zu vermitteln und Lehrkräfte in ihrer pädagogischen Arbeit zu unterstützen. Hierzu hat der bvdm mit der Initiative „Mehr Zeit für Kinder e.V.“ die Inhalte für die Berufssteckbriefe Medientechnologe/-in Druck und Mediengestalter/-in Digital und Print erarbeitet. Die Unterlagen sind für den Einsatz in den Klassenstufen 8 und 9 konzipiert und können von den Lehrkräften mehrfach eingesetzt werden. Dadurch wird eine große Anzahl von Jugendlichen erreicht. Für weitere Informationen zu den Ausbildungsberufen ist eine Verknüpfung zur Nachwuchsseite www.druckindustrie.de sowie den Nachwuchsfilmen eingebunden.

Derzeit ist die Anzahl an Jugendlichen, die sich für eine Berufsausbildung interessieren, rückläufig. Daher ist es wichtig, alle Möglichkeiten auszuschöpfen, um für die guten Perspektiven einer dualen Berufsausbildung zu werben. Nur so kann dem Fachkräftemangel langfristig entgegengewirkt werden. Gerne unterstützt Sie Ihr Verband Druck und Medien bei der Nachwuchskräftegewinnung.

Zurück