2.1. Online-Marketing (SEO, SEM, Banner, Affiliate, etc.)

Online-Marketing besteht aus einer Vielzahl an Maßnahmen. Die Kunst liegt im Verständnis für das große Ganze und einzelne Disziplinen im Detail, sowie deren Verknüpfung zu einem funktionierenden Marketing-Ökosystem. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie ein erfolgreiches Online-Marketing-System aufbauen, die Maßnahmen miteinander vernetzen und Wirkung für Ihre Webplattform (Blog, Webseite, Shop) erzeugen. Erfahren Sie, wie Sie die einzelnen Maßnahmen verhaltenspsychologisch gestalten und optimieren können. Eine Übersicht über Ressourcen, Werkzeuge und Technologieanbieter rundet das Seminar ab.

  • Übersicht über Online-Marketing-Ökosystem
  • Reichweite und Relevanz: Die Ziele des Online-Marketings.
  • Suchmaschinen-Optimierung: Kosten/Nutzen
  • Suchmaschinen-Werbung: Funktion, Schwachen kennen
  • Display-Werbung: Google Displays / Media-Netzwerke
  • Facebook-Ads: Effizientes und effektives Marketing auf Kleinzielgruppen
  • Affiliate-Marketing: Mit externen Anbietern oder ein eigenem System
  • Content-Marketing auf externen Plattformen (Gastartikel etc.)
  • Wirtschaftliche Ziele, Aufbau und Ablauf des E-Mail-Marketings
  • Übersicht über die Vernetzung mit anderen Komponenten des Online-Marketings-Systems.
  • Verhaltenspsychologische Betrachtung des Online-Marketings und Ableitung von Zielen für das Marketing

2.2. Content-Marketing (Content-, Inbound-Marketing)

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Content-Marketing etablieren und ausbauen, sowie Kunden nach Wichtigkeit für den Vertrieb vorqualifizieren können. Sie lernen den Aufbau und die Funktionsweise von Content- und Inbound-Marketing kennen und können im Anschluss beide Marketing-Arten effizient und effektiv zur Erreichung von Marketing-Zielen miteinander kombinieren. Anhand konkreter Projektbeispiele zeigen wir, wie Content- und Inbound-Marketing umgesetzt und betrieben wird. Das Seminar folgt dabei unserem bewährten „Roten Faden“ und startet mit technischen Komponenten, Prozessen und endet mit konkreten inhaltlichen Anforderungen.

  • Übersicht über Online-Marketing-Ökosystem
  • Verhaltenspsychologische Betrachtung des Content-Marketings: Ziele, Schritte und Aufgaben
  • Was ist eigentlich Content-Marketing: Ziele, Aufgaben, Vorteile?
  • Was ist Inbound-Marketing: Ziele, Aufgaben, Vorteile?
  • Der rote Faden des Content- / Inbound-Marketings: Der Weg zum Erfolg (Gesamtprozess aus Content-Promotion/SEO → Lead-Generierung und Lead-Qualifizierung → Übergabe an Vertrieb → Systematik)!
  • Digitale Werkzeuge: Themen, Trends und Zielgruppen identifizieren
  • Formate des Content- / Inbound-Marketing
  • Konzentrierte How-To-Anleitungen für die Formate des Content-Marketings
  • Übersicht über die Vernetzung mit anderen Elementen des Marketing-Ökosystems
  • Umfangreiche Empfehlung von Blogs, digitalen Werkzeugen etc.

Ansprechpartner

Christoph Degel
Tel: 089 962287 - 15, Fax: - 77

Informationen und Anmeldung

Dauer: 2 Tage
Termine: Fr 17. – Sa 18. Juni 2016
Kosten: 690,– EUR* pro Modul für Mitglieder
  890,– EUR* pro Modul für Nicht-Mitglieder
  *zzgl. MwSt.
Veranstaltungsort: Zentrum für Druck und Medien, Ismaning (bei München)
  (Die Module bauen aufeinander auf sind aber auch einzeln buchbar)

Eine Kooperation von