Online-Marketing und Online-Shop-Improvement

Nur mit Geld oder gar dem günstigsten Preis ist es lange nicht getan: Moderne Online Marketing Mechanismen funktionieren im Zusammenspiel im „Ökosystem E-Business Print“ sehr differenziert. Es gilt für den erfolgreichen Online-Unternehmer in spä zu lernen wie Online Marketing funktioniert, welche Budgets wirklich notwendig sind und wie diese optimal eingesetzt werden. In dieser Veranstaltung können sich Unternehmer nicht nur das notwendige Entscheiderwissen für den Einsatz von Online-Marketing erschließen, sondern auch wie sie Erfolg und Misserfolg richtig bewerten, wie sie Daten optimal auswerten und wie – nach Analyse und Aufbereitung – Online Marketing gekonnt einsetzen.

In D/A/CH sind zurzeit ca. 1600 Online-Printshops aktiv. Wirklich erfolgreich, mit nennenswerten Umsätzen, sind aber nur ungefähr 120 Onlineshops. Was machen die über 1480 erfolglosen Shopbetreiber falsch? Warum verdienen so viele Onlinedrucker kein Geld mit dem was sie tun?

In diesem Seminar lernen Unternehmer als Betreiber von Print-Onlineshops wo sie ansetzen können um bestehende Shops zu optimieren und wie sie mit Hilfe von Expertenwissen analysieren können was konkret geändert werden muss.

Inhalte

  • Übersicht über das Online-Marketing-Ökosystem
  • Reichweite und Relevanz: Die Ziele des Online-Marketings.
  • Suchmaschinen-Optimierung und -Werbung (Was? Wie? Warum? Wo? Wann? Stärken, Schwächen)
  • Affiliate-Marketing: Mit externen Anbietern oder ein eigenem System aufsetzen
  • Was ist eigentlich Content-Marketing?
  • Was ist Inbound-Marketing: Ziele, Aufgaben, Vorteile?
  • Der rote Faden des Content- / Inbound-Marketings: Der Weg zum Erfolg
  • Technische und Inhaltliche Voraussetzungen für Content- / Inbound-Marketing
  • Übersicht über die Vernetzung mit anderen Komponenten des Online-Marketings-Systems: Story-Telling
  • Die Bedeutung von Nutzererlebnissen für den Marketing-Erfolg
  • Verhaltenspsychologische und Wirtschaftliche Betrachtung des „Experience“-Systems
  • Betrachtung im Kontext des Relaunches und Redesigns
  • Was bedeutet eigentlich Usability, UX und CX?
  • Digitale Tools zur Mesuung und Optimierung von CX, UX und Usability
  • Verhaltenspsychologische Betrachtung des Online-Marketings und Ableitung von Zielen für das Marketing
  • Marktlücken und Geschäftsmodelle erkennen und nutzen

Informationen und Anmeldung

Dauer: 2 Tage
Termine: Fr 20. – Sa 21. Mai 2016
Kosten: 780,– EUR* pro Modul für Mitglieder
  980,– EUR* pro Modul für Nicht-Mitglieder
  *zzgl. MwSt.
Veranstaltungsort: Zentrum für Druck und Medien, Ismaning
   

Ansprechpartner

Christoph Degel
Tel: 089 962287 - 15, Fax: - 77

Eine Starke Partnerschaft

Die Zusammenarbeit von VDMB, zipcon consulting und manymize consulting ist europaweit einzigartig. Die gebündelten Kompetenzen erfahrener Experten ermöglichen Managern wie Mitarbeitern eine bislang einzigartige Qualifizierung im Bereich E-Business-Print.