Geprüfter Digitaldruck Professional

 

Der Digitaldruck ist einer der wichtigsten Wachstumsmärkte der Druckindustrie, von dem auch Sie profitieren können - als Mitarbeiter und als Unternehmer gleichermaßen. Mit dem Lehrgang „Geprüfter Digitaldruck Professional“ haben Sie die Möglichkeit Ihr Wissen zu vertiefen und gleichzeitig einen umfassenden Überblick zu bekommen.

In praxisnahen Seminaren und Workshops erfahren Sie alles Wissenswerte rund um das Thema Digitaldruck für Mitarbeiter aus der Datenaufbereitung, Druck und Weiterverarbeitung. Mit diesem Kurs schließen Sie Know-how-Defizite, die bisher durch Hersteller-Schulungen nicht abgedeckt werden konnten.

Die Inhalte dieses Lehrgangs werden von Referenten aus der Druckindustrie, Wissenschaft und Hochschulen geschult, die erfahrene Fachleute auf ihrem Gebiet sind und praxisnah an der Materie schulen.

Darüber hinaus erhalten Sie in geführten Besichtigungen bei renommierten und innovativen Digitadruck-Dienstleistern einmalige Einblicke in die praktische Umsetzung.

Alle erworbenen Kompetenzen weisen Sie in einer Abschlussprüfung nach, für die Sie ein persönliches Zertifikat erhalten. Damit können Sie auch gegenüber Ihren Kunden Ihr Know-how verdeutlichen.

Darüber hinaus profitieren Sie vom Netzwerk, das sich zwischen den Teilnehmern der Schulung ergibt, die aus ganz Deutschland und Österreich kommen. Mit Ihrer Teilnahme am Kurs haben Sie auch die Möglichkeit im Nachgang an den regelmäßig stattfindenden Alumni-Treffen teilzunehmen und Erfahrungen auszutauschen.

 

Was macht der Digitaldruck Professional?

Der Digitaldruck Professional ist ein Profi im Bereich der Erstellung und Umsetzung von digital gedruckter Kommunikation. Er versteht sich auf die spezielle Datenaufbereitung inkl. Personalisierung und Individualisierung. Spezielle Effekte bereitet er datentechnisch zur gekonnten Nutzung von Weiß- und Transparenttoner im Druck auf. 

Darüber hinaus weiß er um die Nutzung der speziellen Weiterverarbeitungsmöglichkeiten, damit aus den Drucken funktionale gedruckte Kommunikation werden kann. Er weiß über die aktuellen Entwicklungen des Trends „Digitaldruck“ genauestens Bescheid.

Druckjobs für digital gedruckte Medien zu definieren, zu konzipieren
und diese schlussendlich umzusetzen, stellt für den Digitaldruck Professional kein Problem dar. Er ist in der Lage, fundierte Gespräche mit Kunden oder Agenturen zu führen und umzusetzen.

 

Termine

Modul 1: 07. bis 09. April 2016 in Stuttgart

Modul 2: 02. bis 04. Juni 2016 in Düsseldorf/Lünen

Modul 3: 07 bis 09. Juli 2016 in München/Ismaning

Impressionen aus dem letzten Kurs

Teilnehmerstimmen

"Sympathische Referenten mit umfangreichen Fachwissen aufgrund jahrelanger Erfahrung in den entsprechenden Fachgebieten."    

"Sehr informativ und für alle, die in diesem Segment unterwegs sind eigentlich ein Muss"

"Seminar ist eine ideale Möglichkeit den beruflichen Horizont und die Praxis zu erweitern"

„Das ganze Drumherum hat total gepasst. Tolle Truppe, sehr viel Austausch innerhalb der Gruppe. Organisation und Durchführung der Kurse TOP!“

ANSPRECHPARTNER

Sie haben Fragen?

Christoph Degel
Tel: 089 962287 - 15, Fax: - 77